Bürgerinitiative Alleestrasse

... für mehr Bürgerbeteiligung

Stickoxyd-Messungen

Im Jahr 2018 haben wir an der Alleestraße die Stickoxyd-Konzentration mit Passivsammlern gemessen.

Alle Meßergebisse lagen unter 20 mg/m3, zwischen 13 und 15 μg/m3 bis Ende Juni 2018, damit im mittleren Bereich der erlaubten Grenzwertze.

Warum sind Stickoxyde schädlich?

Unter Stickoxiden werden Stickstoffverbindungen bezeichnet, die bei Verbrennungen und hohen Temperaturen entstehen. Quellen sind  Feuerungsanlagen und Motoren.

"In der Umwelt vorkommende Stickstoffdioxid-Konzentrationen sind vor allem für Asthmatiker ein Problem, da sich eine Bronchialkonstriktion (Bronchienverengung) einstellen kann, die zum Beispiel durch die Wirkungen von Allergenen verstärkt werden kann."

Quelle: Umweltbundesamt